Blog für Existenzgründer
 



Blog für Existenzgründer
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/franchising

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Email-Marketing

Unter Email-Marketing wird ein Vorgang verstanden, bei welchem mögliche Kunden durch eine E-Mail auf die augenblickliche Warenauswahl aufmerksam gemacht werden. Verschiedene Unternehmen setzen das Email-Marketing ein, da dieses wesentlich effektiver und preiswerter als andere Möglichkeiten der Werbung ist. Das Email-Marketing läuft bloß auf virtueller Ebene ab, in Folge dessen müssen keine Briefe gekauft und Briefmarken geklebt werden. E-Mails können außerdem auch maschinell abgeschickt werden, die Beauftragung einer überteuerten Werbeagentur ist hier nicht notwendig. Falls eine ASP-Lösung verwendet wird, entfallen sogar noch die Software- und Hardwarekosten. Die Abonnenten einer E-Mail zeigen durch eine Bestellung Interesse und sind leicht zu erreichen. Herkömmliche Werbung im Postkasten wird häufig direkt weggeschmissen, bei einer E-Mail erscheinen die Kunden jedoch in der Regel interessierter.  Das Email-Marketing und dessen Aufbau  Ein wichtiger Bestandteil des richtigen Marketings besteht im Aufbau der Werbe-Email. Zu Beginn sollte die Ansprache individualisiert sein, so reagiert der Kunde wesentlich positiver. Der Newsletter sollte zudem auch an Kunden übersendet werden, die bereits seit längerer Zeit nichts mehr gekauft haben. Diese werden durch den Newsletter wieder an die Produkte erinnert, ferner besteht durch die ehemalige Bestellung ein bekanntes Interesse an den Produkten. Es werden also keine Kunden angeschrieben, die kein Interesse an den Produkten besitzen. Durch das Email-Marketing kann noch dazu auch die Kundenbindung geprüft werden, das Unternehmen sieht umgehend, welcher Kunde die Email geöffnet hat. In der Regel werden 50 Prozent der Emails auch geöffnet, dies ist bei der Briefwerbung nur mühevoll erreichbar und kann nicht gecheckt werden. Der Erfolg von Email-Marketing ist im Übrigen messbar. Nachdem die Emails versendet sind, wird die Anzahl der geöffneten Emails im Programm angezeigt. So kann der Werbende sehen, welche Produkte am häufigsten nachgefragt werden. Mühelos kann das Angebot entsprechend angepasst und das Email-Marketing verbessert werden. Das Email-Marketing ist folglich nicht nur eine Werbeform, sondern auch eine Möglichkeit den Aufbau des Produktangebots zu verbessern.
5.1.10 16:25
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung